Kauf auf Rechnung
Gratis Versand ab 80,- € **
Persönliche Beratung: 02156-9100-106
 

Wärmeschutzfolie für Fenster - Sonnenschutzfolie Innen

Von innen geklebte Sonnenschutzfolie gewährt einen effektiven Wärmeschutz am Fenster. Auch wenn die Strahlen erst hinter der Fensterscheibe reflektiert werden, reduziert die Wärmeschutzfolie die Sonnenhitze deutlich im Raum.

Von innen geklebte Sonnenschutzfolie gewährt einen effektiven Wärmeschutz am Fenster. Auch wenn die Strahlen erst hinter der Fensterscheibe reflektiert werden, reduziert die Wärmeschutzfolie die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wärmeschutzfolie für Fenster - Sonnenschutzfolie Innen

Von innen geklebte Sonnenschutzfolie gewährt einen effektiven Wärmeschutz am Fenster. Auch wenn die Strahlen erst hinter der Fensterscheibe reflektiert werden, reduziert die Wärmeschutzfolie die Sonnenhitze deutlich im Raum.

Innen montierte Sonnenschutzfolie = Guter Wärmeschutz

Wird eine wärmeabweisende Fensterfolie innen verklebt ist der Wärmeschutz zwar etwas geringer als bei einer Außenverklebung, dennoch wird die Wärme spürbar gemindert. Je mehr die Sonne heizt, je größer ist der Temperaturunterschied durch die Folierung. Noch deutlicher spürt man den Wärmeschutz der Folie bei großen Fenstern und modern isolierten Wänden - wenn also die Wärme überwiegend durchs Glas kommt.

Wieviel Wärme die Fensterfolie reduziert, hängt auch von der Stärke respektive Reflexion der Folie ab. Je dunkler die Tönung, je höher der Blend- und Wärmeschutz der Folie.

Im Vergleich zur Außenmontage sind die  Vorteile von innen montierter Wärmeschutzfolie: Die Fenster können leichter beklebt werden. Die Innenfolie hält länger. Die Innenfolie ist günstiger. Aber: Eine Innenverklebung ist nicht auf jeder Glasart zu empfehlen. Bei folgenden Gläsern sollten Sie stark spiegelnde Sonnenschutzfolie nicht innen aufs Fenster kleben:

  1. Wärmeschutzglas
  2. Doppel- & Dreifachglas
  3. Überkopf- & Sicherheitsglas

Bei Einfachglas hingegen können Sie Sonnen- und Hitzeschutzfolie innen auf die Fenster kleben.

Bitte auch beachten: Sie müssen alle spiegelnden Sonnenschutzfolien immer ganzflächig auf die Fenster anbringen. Werden sie teilflächig oder auf falschem Glas befestigt, können eventuell Schäden in der Scheibe entstehen.

Auch wenn eine Schädigung von Glas selten vorkommt, raten wir in den benannten Fällen von einer  Innenmontage ab. Erst Recht, wenn großflächig verklebt wird und die Fenster maximaler Sonne ausgesetzt sind.

Innen klebende Wärmeschutzfolie auch für Dachfenster?

Schräge Dachfenster werden durch Sonnenstrahlen besonders stark erwärmt. Bei einer innen klebenden Wärmeschutzfolie heizen sich schräge Fenster von Außen extrem auf, vor allem wenn sie auf der Südseite liegen. Das kann zu Spannungen in der Fensterscheibe führen. Wir raten daher bei Dachfenstern zu einer Außenmontage. Auch weil der Wärmeschutz dann am Besten ist, was unterm Dach entscheidend ist.

Zuletzt angesehen