Kauf auf Rechnung
Gratis Versand ab 80,- € **
Persönliche Beratung: +49 (0)2156 - 9100 106
 

Sonnenschutzfolie Innen, Blau spiegelnd

Zuschnitt
Laufmeter
Rolle

Rollenlänge: m

PLACEHOLDER

ab 48,01 € pro m²

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-4 Werktage

  • SF-IN-006
  • ✔ Gratis Montage-Rakel
    ✔ Gratis Versand ab 80,- € (BRD)
    ✔ Zuschnitt mm genau
    ✔ Premium Folie mit langer Garantie

Blaue Sonnenschutzfolie - Elegant & Effektiv Die blau spiegelnde Sonnenschutzfolie mindert... mehr

Blaue Sonnenschutzfolie - Elegant & Effektiv

Die blau spiegelnde Sonnenschutzfolie mindert Hitze und Blendung spürbar. Ferner schützt sie vor ultravioletter Strahlung, hemmt das Verbleichen von Einrichtung und Böden.

Die reflektierende Fensterfolie ist für alle Scheiben mit hoher Sonnenbelastung zu empfehlen. Die blaue Sonnenschutzfolie ist ideal für große Fenster, da die Lichtverringerung weniger bemerkt wird als bei kleinen Scheiben. Für Zimmer mit sehr hohem Lichtbedarf und kleine Fenster unter 1 m² ist eine mittel starke Sonnenschutzfolie eher zu empfehlen. Sie lässt mehr Licht durchs Fenster und bietet ausreichenden Schutz.  

Innen können Sie gut durch die folierte Scheibe schauen. Draußen guckt man vor blau spiegelnde Fensterscheiben. Das heißt Sie sind tagsüber sichtgeschützt (wenn innen kein Licht brennt).

Vorteile der Sonnenschutzfolie Blau Innen

✔ Hoher Blend-, UV- und Sonnenschutz
✔ Blickschutz am Tag
✔ Edle blau gespiegelte Fenster
✔ Selbstklebende Premium Folie
✔ 10 Jahre Garantie
✔ Robuste, kratzabweisende Oberfläche
✔ Pflegeleicht: Wie Glas zu reinigen
✔ Auch nach Jahren rückstandsfrei entfernbar
✔ Günstige Alternative zu Sonnenschutzglas

Sie erhalten gratis zur Folie

  • Werkzeug (Rakel)
  • Anleitung

Tipp: Bestellen Sie unser Montagekonzentrat dazu. Es erleichtert die Verklebung und sorgt für das beste Resultat. Alternativ zum Konzentrat können Sie auch Reiniger mit neutralem pH-Wert nehmen.  

Hinweis

Bestimmte Gläser wie getöntes oder gasbefülltes Doppelglas eignen sich nicht für eine stark verspiegelte Innenfolie. Das Glas könnte unter Umständen brechen. Hier sollten Sie eine blaue Sonnenschutzfolie für die Außenmontage bestellen. Unter Technische Daten sind alle nicht empfohlenen Glasarten aufgeführt. 

Häufige Fragen zu Sonnenschutzfolie

Wie viel Grad kühler wird es durch Sonnenschutzfolie im Sommer?
Erfahrungsgemäß reduziert Sonnenschutzfolie die Raumhitze etwa um 4 - 8 Grad. Der abkühlende Effekt ist abhängig von Baudämmung, Fenster und Folientyp.
Kann ich als Laie die Folie selbst aufkleben?
Ja. Sie ist selbstklebend und wird nass verklebt. Zu jeder Folie erhalten Sie gratis das richtige Werkzeug und eine Anleitung. Sie sollten sich aber einen Helfer dazu holen, insbesondere zur Verklebung großer Scheiben.
Soll ich Sonnenschutzfolie auf die Außen- oder Innenseite kleben?
Wir führen Innen- und Außenfolien. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Für einen maximalen Hitzeschutz sind Außenfolien ratsam, da die Strahlen vor dem Glas reflektiert werden und die Scheibe sich deutlich weniger erhitzt. Auf manche Glasarten wie z.B. Sonnenschutzglas kann nur die Außenseite beklebt werden. (siehe Produktbeschreibung)
Kann man eine Innenfolie auch Außen anbringen?
Das ist zwar möglich, wäre aber Unsinn. Erstens verlieren Sie dann die Garantie. Zweitens hätten Sie dann die gespiegelte Seite innen und die Wirkung der Folie wäre deutlich geringer.
Ist Sonnenschutzfolie auch für Kunststoffglas geeignet?
Folien für Glasflächen sind nicht für Kunststoffglas bzw. Acrylglas geeignet. In unserem Sortiment führen wir aber auch Sonnenschutzfolien für Kunststoff.
Schützt Sonnenschutzfolie auch die Einrichtung vor dem Ausbleichen?
Die UV-Strahlen werden bis zu 99 % gefiltert. Dadurch wird das Verbleichen des Interieurs deutlich verlangsamt.
Wachsen meine Zimmerpflanzen wegen der Folie nicht mehr?
Selbstverständlich wachsen die Pflanzen auch weiterhin. Es kann aber sein, dass sie langsamer wachsen. Wenn Sie die Fenster häufiger öffnen, macht sich der Effekt weniger bemerkbar.
Kann ich Sonnenschutzfolien mehrfach verwenden?
Alle Selbstklebefolien können nur einmal geklebt werden. Wenn Sie die Folie mehrfach verwenden wollen, schauen Sie sich bitte unsere selbsthaftenden Sonnenschutzfolien an. Diese haften statisch ohne Kleber.

Allgemeine Fragen zu Fensterfolien

Kann ich bei Ihnen Folien nach Maß bestellen?
Ja. Wir schneiden alle Folien genau passend zu. Ihre Wunschmaße können Sie bequem online eingeben.
Schicken Sie auch gratis Muster der Folien?
Ja. Sie finden in jeder Produktbeschreibung einen Link zur Anforderung des Musters. Wir schicken Ihnen die Folienmuster kostenlos zu.
Schneiden Sie Folien auch in spezielle Formen, zum Beispiel rund?
Ja. Im Konfigurator können Sie Formen wie Halbkreis, Fünfeck usw. direkt wählen. Falls Ihre Form nicht dabei ist, können Sie uns Fotos & Skizzen mit Maßen, Radius und Winkeln senden.
Die Fensterfolie klebt nicht …
Sie haben versäumt die dünne durchsichtige Schutzfolie abzuziehen (wie bei einem Aufkleber). Bitte beachten Sie die mitgelieferte Montageanleitung.
Wie wird Folie auf dem Fenster gereinigt?
Sie reinigen aufgeklebte Folien wie normale Fensterscheiben. Vermeiden Sie aber scharfe Bürsten und ähnliches, die die Folie beschädigen könnten. Nutzen Sie weiche Lappen und Abzieher.
Lassen sich Fensterfolien ohne Rückstände ablösen?
Ja. Unsere hochwertigen Folien lassen sich auch nach Jahren vom Glas ziehen. Beginnen Sie an einer Ecke und ziehen sie die Folie sehr langsam flachwinkelig ab. Möglichst in einem. Bleiben Reste auf dem Glas zurück, können Sie diese mit einem Kleberestentferner besprühen und abziehen.
Kann ich Fensterfolien nur auf Glas kleben?
Grundsätzlich haften Fensterfolien auf allen glasähnlichen, glatten Flächen. Kunststoff Flächen sind allerdings suboptimal, da sich der Folienkleber mit dem Kunststoff verbinden kann. Falls Sie die Fensterfolie wieder entfernen wollen, kann es sein, dass Rückstände auf der Kunststoff Oberfläche bleiben.

 

Montageanleitung für Fenster-Klebefolien

Sie benötigen:

  • Rakel (wird mitgeliefert)
  • Montagekonzentrat oder Neutral-Reiniger
  • Sprühflasche, Küchentücher, Klebeband
  • Glasreiniger und evtl. Glasschaber für hartnäckigen Schmutz


Wichtige Tipps:

  • Nehmen Sie die Montage am Besten zu zweit vor!
  • Kleben Sie keine Außenfolie bei einer Temperatur unter 6° Grad.
  • Sonnenschutzfolie und  Spiegelfolie dürfen Sie nur vollflächig auf Fenster kleben, nicht teilflächig. Sonst kann es zu Spannungen im Glas kommen. Alle anderen Folien wie Dekorfolien, Milchglasfolien oder transparente Folien dürfen Sie selbstverständlich teilflächig auf Fenster kleben.

  1. Die Scheibe gründlich mit Glasreiniger reinigen. Silikonreste, Fliegendreck u.ä. am besten mit einem Glasschaber entfernen. Es darf kein Schmutz auf der Scheibe bleiben!
  2. Die Sprühflasche mit Wasser und Montagekonzentrat füllen: 30 ml Konzentrat auf 3 l Wasser. Statt dem Konzentrat geht auch PH neutraler Reiniger. 
  3. Die Schutzfolie (hauchdünn, durchsichtig und auf jeden Fall vorhanden!) entfernen. Dazu Klebestreifen auf Vorder- und Rückseite einer Folienecke kleben und auseinander ziehen.
  4. Einer hält die Folie fest, der andere zieht die Schutzfolie ab und besprüht dabei die Klebeseite der Folie mit dem Gemisch. Dann das Glas großzügig einsprühen.
  5. Die Folie mittig auf die Scheibe legen. Sie muss gut rutschen. Falls nicht, die Scheibe erneut besprühen.
  6. Die Rückseite der Folie auch besprühen. Das erleichtert die Arbeit mit dem Rakel.
  7. Das Wasser von der Mitte aus mit dem Rakel nach rechts und nach links gleichmäßig und gründlich rausdrücken. Es darf kein Restwasser unter der Folie bleiben.
  8. Kanten und Folie mit einem weichen Tuch vorsichtig abputzen. Die Kanten eventuell nochmal mit dem Rakel andrücken.
  9. Die Folie 3 Tage trocknen lassen, ohne sie zu berühren.
  10. Mit dem ersten Reinigen der Folie 2 Wochen warten. Keine harten oder scharfen Gegenstände zur Reinigung verwenden. Am besten mit Glasreiniger reinigen.

 

Strahlungsdurchlässigkeit 18%
Strahlungsreflexion 35%
Strahlungsabsorption 47%
Lichtreflexion nach Innen 63%
Lichtreflexion nach Außen 18%
Lichtdurchlässigkeit 12%
UV-Durchlässigkeit 1%
Gesamte am Glas reduzierte Strahlung 72%
Reduzierung der Blendung 86%
G Wert 0,27
Emissionsgrad 0,66
Dicke der Folie (µm) 58
   
Einfachverglasung ja
Isolierverglasung nein
Wärmeschutzglas mit Low-E-Beschichtung nein
Einfachverglasung getönt nein
Doppelverglasung getönt nein
Verbundglas klar nein
Garantie 10 Jahre
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sonnenschutzfolie Innen, Blau spiegelnd"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.